Baubewilligung

Permis de construire

Investitionen bedürfen oft einer Baubewilligung. Im Kanton Bern sind die Gemeinden für die Bearbeitung der Baugesuche zuständig, insbesondere jener für den Bau von Familienhäusern, deren Kosten CHF 1'000'000.– nicht überschreiten. Bedeutendere Projekte fallen in die Zuständigkeit des Regierungsstatthalteramtes, das auch die Gesuche in den Bereichen Industrie und Gastgewerbe bearbeitet. Die Baugesuche sind jedoch in jedem Fall bei der Gemeinde einzureichen.

Die Eingabe eines Baugesuchs hat nach bestimmten formellen Regeln zu erfolgen, die in Artikel 10 ff. des Dekrets über das Baubewilligungsverfahren beschrieben sind

(Erlass Nr. 725.1 der Bernischen Systematischen Gesetzessammlung).

Zusätzlich zu den Plänen sind die entsprechenden Formulare ausgefüllt einzureichen, die auf der Website des Kantons Bern zur Verfügung stehen.

Antworten zu Fragen zum Baubewilligungsverfahren finden Sie auch auf der Website des Kantons Bern.

 

Gemeinde Saint-Imier

Rue Agassiz 4
CH - 2610 Saint-Imier
Tél.: 032 942 44 36
map


Leiter : 
M. Nicolas Vuilleumier
Tél.: 032 942 44 35
email